Uhrzeit in Riga

Riga liegt eine Zeitzone weiter als Deutschland, so dass Sie sich bei Ihrer Reise nach Riga nur auf eine kleine Zeitverschiebung von einer Stunde einstellen müssen.

Beachten Sie bitte, dass genauso wie in Deutschland, die Uhrzeit in Lettland zweimal pro Jahr (im März für die Sommerzeit und im Oktober für die Winterzeit) verschoben wird. Obwohl die Zeitverschiebung nicht so groß ist, sollten Sie trotzdem bei Ihrem Besuch in Riga die Uhrzeit nicht ganz außer Acht lassen. Besonders frühmorgens und spät in der Nacht ist es schön, die kleinen Gassen der Altstadt und die Uferstraße zu erkunden. So können Sie nicht nur den Touristenmassen entgehen, sondern auch die Stadtatmosphäre genießen, Einblicke gewinnen und interessante Fotos von Riga machen.

Aber was auf jeden Fall klar ist: in einer so schönen Stadt wie Riga vergeht die Zeit wie im Flug. Daher genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen. Sie werden diese Stadt lieben.